LIEBHOF

CONCEPT HOUSE / SHOWROOM / FOTOLOCATION
SCHIEBT’S ÜBER DEN HAUFEN, HABEN ALLE GESAGT. DAS KAM FÜR UNS NICHT IN FRAGE.

REIN SCHON AUS EMOTIONALEN GRÜNDEN – SCHLIESSLICH HAT DIE OMA HIER GEWOHNT. ABER AUCH, WEIL WIR DAS POTENZIAL DES ALTEN GEBÄUDES ERKANNTEN. WIR HATTEN EINFACH BOCK, WAS DARAUS ZU MACHEN.

Seit über 250 Jahren ist der Hof in der Taisersdorfer Ortsmitte im Besitz unserer Familie. Unsere Oma Klothilde Kohler, eine geborene Lieb, bewirtschaftete zusammen mit ihrem Mann Hans bis in die 1980er Jahre hinein den damals größten landwirtschaftlichen Betrieb im Dorf. Zwei Generationen später entschieden wir uns für eine Kernsanierung. Wir krempelten den Liebhof einmal komplett um und verwirklichten unsere Idee von schöner wohnen – und gesünder wohnen. Als Concept House, dient der Liebhof gleichzeitig als Showroom für nachhaltigen Innenausbau und Möbeldesign und kann als Fotolocation gemietet werden.

MIT VERNUNFT HAT DAS NICHT VIEL ZU TUN.
ABER WIR WÜRDEN ES WIEDER MACHEN. JEDERZEIT.